Allgemeine Informationen

Alle Arbeitnehmer(innen) die im Pflegebereich auf dem Gebiet der Deutschsprachigen Gemeinschaft (Alten und Pflegeheime, Tagesstätten,..) tätig sind,erhalten über ihre jeweilige Einrichtung in den kommenden Wochen einen Konsumscheck in Höhe von 300€ gegenfinanziert über die DG. Dies ist möglich da diese Einrichtungen im Gegensatz zu den Krankenhäuser zu den Kompetenzen der DG gehören.
Es gibt nur einige Unternehmen in Belgien, die diese Schecks herausgeben dürfen (u.a. Edenred und Sodexo).

Diese Konsumschecks können auch beim stationären Einzelhandel eingelöst werden . Bedingung ist eine einmonatige Schließung des Geschäftes auf Grund Covig-19 Krise (Lockdown). Die jeweiligen Schecks müssen bis Ende Juni 2021 eingelöst werden. Bisher sind allerdings kaum ostbelgische Einzelhändler eingeschrieben.

 

Infoblatt für Einzelhändler, Arbeitgeber und Arbeitnehmer

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung