30. Juni 2019 - Wesertalsperre

11.00 - 17.00 Uhr


Der Rat für Stadtmarketing und die Tourist Info Eupen laden ein zum Tag der Offenen Türe an der Talsperre am Sonntag 30.Juni 2019


Wollten Sie schon immer mal die Staumauer von Innen besichtigen und erfahren wie diese gebaut wurde ? Dies ist am Sonntag, den 30.Juni von 11.00-17.00 Uhr möglich. Alle 20 Minuten startet oben an der Mauer die geführte Besichtigung mit unseren Guides. Aber Vorsicht 400 Stufen müssen abgestiegen werden, dazu ist gutes Schuhwerk oberste Priorität und dies ist nichts für Besucher mit Klaustrophobie, oder für Kinder unter 7 Jahren – Taschenlampen erlaubt, ferner beträgt die Temperatur konstant 7 °C. Zudem sollte man gut zu Fuß sein, da man nach der Möglichkeit zur Stärkung wieder nach oben wandern darf.


Unten angekommen bietet sich die Möglichkeit die Wasseraufbereitungsanlage zu besichtigen, wollten Sie immer schon mal wissen, wie aus einem Regentropfen unser Trinkwasser wird ? Unsere Guides führen halbstündlich durch die Aufbereitungsanlage.


Für Kleine und große Gäste informiert das Haus Ternell am Stand vor Ort über die Wasseraufbereitung und dies anhand von Experimenten, wie sich das Wasser durch die Aufbereitung verändert (vom Rohwasser zum Trinkwasser). Zudem können die Kids am Stand an einem Quiz mitspielen oder an den Bastel- oder Malaktionen teilnehmen. Zudem besteht die Möglichkeit für die Erwachsenen an einer Umfrage zur Abwasserklärung in der Wallonischen Region teilzunehmen im Rahmen des LEADER-Projektes.


Am Stand der Eupener Sektion „Nature 4 You‟ der Belgischen Naturfreunde haben Sie die Möglichkeit Näheres über die Tierwelt zu erfahren. Denn kennen Sie die heimischen Tiere, die an unseren Flussläufen trinken kommen?


Lust, zu erfahren, was Segeln ist und die Talsperre einmal vom Wasser aus zu sehen? Dann schauen Sie im Königlichen Weser-Yacht-Club vorbei. Ein Besuch unserer Anlagen und eine Runde im Segelboot lassen Sie in eine andere Welt eintauchen!


Einschreibungen vor Ort für die Führungen am Stand der Tourist Info Eupen/RSM. Zudem ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt.


Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Provinz Lüttich, Haus Ternell, SWDE, SPW, Nature 4 you, Segelclub Eupen, LAG zwischen Weser und Göhl.