57. Sankt Martinszug
Volksfeste, Brauchtum, Lokales

57. Sankt Martinszug

Wann?

11. Nov 2020, 17h30

Wo?

Innenstadt - Eupen

Beschreibung

Am 11. November ist es wieder soweit! Eupen taucht wieder in ein Lichtermeer voller Fackeln und Laternen, die selber gebastelt und stolz gezeigt werden. Los geht‘s an der St. Josefkirche in der Unterstadt um 17:30 Uhr, der festliche Umzug unter dem Motto „Öffne Dich“ mit zahlreichen Pferden, römischen Soldaten und über 3000 Kindern führt in Richtung Werthplatz. Dort wird eine große Kulisse aufgebaut, die das Stadttor von Amiens darstellt.

Der Höhepunkt des Abends ist die Mantelteilung des Heiligen Martin mit dem Bettler nach dem Umzug, sowie das riesige Martinsfeuer, welches jährlich abgebrannt wird. Das andere Highlight des Abends ist natürlich die Verlosung. Jeder Zugteilnehmer, der eine Laterne oder Fackel trägt bekommt ein Los, mit dem er viele tolle Preise gewinnen kann, unter anderem natürlich auch die Martinsgans.

Nähere Informationen : St. Martinskomitee: E-mail : Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Tourist Info Eupen, Marktplatz 7, 4700 Eupen Tel.: 087/55 34 50, www.eupenlives.be

Abgang : 17. 30 Uhr ab St. Josefskirche (Haastraße), dann Olengraben, Rotenberg, Hufengasse, Marktplatz, Kirchstrasse, Klötzerbahn, Gospertstrasse, Werthplatz (gegen 19.00)

Kontakt

Telefon
087 / 55 34 50
Webseite
www.eupenlives.be

Anfahrt

Veranstaltungsort

Innenstadt

Klötzrbahn
4700 Eupen

zur Übersicht Retour Terug
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung