Sundae@seven: Sébastien Hogge Funk-Jazz
Musik

Sundae@seven: Sébastien Hogge Funk-Jazz

Wann?

15. Sep 2019, 19h00

Wo?

Alter Schlachthof - Eupen

Beschreibung

Mit handgemachter Musik das Wochenende ausklingen lassen! Chudoscnik Sunergia und Hugh Featherstone präsentieren die Akustikkonzert-Reihe Sundae@seven einmal im Monat im gemütlichen Ambiente des Bistros im Kulturzentrum Alter Schlachthof. Die Herbstsaison 2019 startet mit einem Auftritt von Sébastien Hogge am 15. September. Der belgische Gitarrist und Schüler von Jacques Stotzem begeistert mit erstklassigem Funk-Jazz.

Sébastien begann im Alter von 14 Jahren Gitarre zu spielen und wuchs mit vielfältigen Blues, Rock und Folk-Einflüssen auf. Im Alter von 15 Jahren hatte er beim Hören einer Stevie Ray Vaughan Platte seine erste musikalische Offenbarung.  Der legendäre amerikanische Bluesrock-Gitarrist übt nach wie vor einen wichtigsten Einfluss auf seinen groovigen Sound aus.  Die Beschäftigung mit dem Blues brachte ihm die Musik von Howlin Wolf, Elmore James, Muddy Waters näher, Musiker, die nah an den traditionellen Wurzeln dran waren. Diese Musiker inspirierten ihn, die Technik des Fingerpicking zu vertiefen und bei Jacques Stotzem in die Lehre zu gehen. So konnte er sein Spiel verbessern und einen eigenen Sound entwickeln, der sich durch ein spannendes Echospiel zwischen Groove und Melodie auszeichnet.

Kontakt

Telefon
+32 (0) 87 / 59 46 20
Webseite
www.alter-schlachthof.be

Anfahrt

Veranstaltungsort

Alter Schlachthof

Rotenbergplatz 17
4700 Eupen

zur Übersicht Retour Terug
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Mehr Informationen Ok Ablehnen