4.4 km, n/a

Streckenbeschreibung

Startpunkt ist der Parkplatz hinter der Staumauer. Diese kurze Wanderung verläuft ausschließlich durch den Wald. Sie verläuft auf einer ehemaligen Bahntrasse befestigten Waldwegen. Später folgen wir dem Ufer des Stausees. Interessante oder geschichtsträchtige Orte auf der Strecke sind: Die Wesertalsperre, das Forsthaus "Mospert" und die Ausblicke vom Weg entlang des Sees. Diesen Spaziergang können sie ohne weiteres mit Kinderwagen oder einem Rollstuhl gehen. Es handelt sich um eine leichte Wanderung, die auch bei nassem Wetter problemlos zu gehen ist. Einkehrmöglichkeiten finden Sie am Ende der Strecke zwischen Parkplatz und Mauer.

  • Behindertengerecht
  • Winterfest
  • Familientauglich
  • Waldweg
  • Wandern
  • Laufen