9.5 km, n/a

Streckenbeschreibung

Startpunkt ist der Marktplatz. Die Wanderung ist sehr abwechslungsreich. Es geht teilweise durch kleine Gassen, durch Wiesen über Feld- und Waldwege. Interessante oder geschichtsträchtige Orte auf der Strecke sind: Der Marktplatz, das Denkmal "Clown", das Haus von Architekt Delhey, der Ortskern von "Nispert", die Aussichten ab Verlassen des Waldes, das Schloss Tal und der Werthplatz. Es handelt sich um eine leichte Wanderung, die auch bei nassem Wetter problemlos zu gehen ist. Sie ist nicht für Kinderwagen geeignet. Sie kann mit der Wanderung Eupen Oberstadt: Stadtbach-Grenzsteine-Stockem kombiniert werden. Einkehrmöglichkeiten finden Sie unterwegs in der Reithalle Gut Schönefeld oder im Waldrestaurant Schönefeld (Vorsicht: informieren Sie sich vorher über die Öffnungszeiten). Im Stadtzentrum steht ihnen alles nur Erdenkbare zur, nicht einfachen, Auswahl.

  • Winterfest
  • Waldweg
  • Querfeldein
  • Schotter
  • Wandern
  • Laufen