Die Bistro Sessions sorgen in den Sommermonaten für feinste Live-Musik. Erleben Sie Konzerte von Musikern aus der Region in entspannter Terrassenatmosphäre.
Eine Zeltüberdachung sorgt dafür, dass die Veranstaltung bei jedem Wetter stattfinden kann.
Das Konzert findet unter Berücksichtigung der aktuellen Corona-Vorsichtsmaßnahmen statt. #covidsafe

Vapour Eyes stehen für feinste Rockmusik – gerne auch mit punkigen Passagen. Auch wenn die Band aus Ostbelgien seit fünf Jahren existiert, besteht die aktuelle Formation erst seit August 2018. Gitarrist Dennis Marth ist das einzig verbliebene Gründungsmitglied und hat mit der Zeit Louisa Thielen (Gesang), Yannick Hermann (Gitarre), Philippe Decroupet (Bass) und Tim Fatzaun (Schlagzeug) um sich geschart. In ihrem Proberaum in Eupen halten es die fünf Musiker nie lange aus, regelmäßige energiegeladene Konzerte stehen auf dem Programm. Mit dem Gewinn mehrerer großer Preise beim 13. Bandcontest im Aachener Jugendcafé Pinu’u im März 2019 sind Vapour Eyes in der Euregio bekannt geworden. Am 16. November erschien die EP „FACELESS“, ein Jahr später die zweite EP „Home“.

Nickeldreams

Andrea Porten und Madjid Salama spielen Eigenkompositionen von Blues bis Pop. Aktuell unterstützt durch Drummer Chris Schöbben und Gast-Bassist Paul Santosi.

Information

19h00 08. August 2021 Alter Schlachthof Rotenbergplatz 17 4700 Eupen

Veranstaltungsort

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung