7.9 km, n/a

Streckenbeschreibung

Die praktischste Form einer geführten Wanderung ist der Rundgang, Start ist gleich Ziel. Dies erspart unnötiges Umherfahren mit einem Fahrzeug und erleichtert die Planung.

Strecke Getzbach – Hill: 9 Km – wahlweise zuerst Ternellbach/Hill, dann Überqueren der Monschauer Str. in Höhe Meiers-Kopp, dann bergab Richtung Getzbachsperre, dann rechts Richtung Trinnemannsloch (eine Brücke), dann weiter Richtung Aufstieg Ternell. Oder Ternell/Getzbach, Überqueren der Straße, dann steil abwärts, nicht ungefährlich, Richtung Getzbach, dann ab Getzbach links bis Trinnemannsloch, dann rechter Hand dem Waldweg folgen bis Getzbachsperre, dann links über Brücke, dann den Hang hoch Richtung Monschauer Str. Meiers-Kopp, Überqueren der Straße steil abwärts bis zur Hillsperre, dann links den Waldweg seitlich des Wasserlaufs bis Ternellbach, dann Aufstieg linker Hand bis zum Ziel Ternell. Ausrüstung: festes Schuhwerk oder Gummistiefel, je nach Jahreszeit, da ja doch einige steile und auch bestimmt ein Paar nasse Hindernisse zu überwinden sind.

  • Winterfest
  • Bergig
  • Wandern