Sonntag, 28.April 2019 um 14.00 Uhr.

Treffpunkt: Marktplatz

Erinnern Sie sich an das reiche kulinarische und kulturelle Angebot von einst, das die Eupener und ihre Gäste in einem kleine Bereich/Dreieck nahe des Eupener Marktplatzes vorfanden?
Es war einmal…

Wir laden Sie ein, mit uns im Buch der Geschichte zu blättern. Anhand von Fotos von „damals und heute“ und nach dem Motto „Wer weiß denn sowas… noch? Möchte Frau Wünsche diese Zeit vor Ihrem geistigen Auge wieder erstehen lassen und Erinnerungen an manche dort erlebt glückliche Momente wachrufen. Natürlich ist Ihr Mitwirkung erwünscht : Wir stellen Ihnen immer wieder Fragen, zeigen alte Bilder und Sie sagen uns, was und wo das war.

Die Tourist Info und Frau Wünsche laden Sie zu diesem sehr speziellen Spaziergang über die ehemaligen Amüsiermeilen Eupens ein, dort wo noch vor gar nicht so langer Zeit das Herz unserer pulsierenden Kleinstadt zu schlagen begann. Lassen Sie uns gemeinsam auf einem Streifzug entdecken, wie sehr sich das Aussehen unserer Vaterstadt durch mehr oder weniger intensive architektonische Eingriffe verändert hat.    

Info & Anmeldung : Tourist Info Eupen, Marktplatz 7, 4700 Eupen Tel. 087/55 34 50, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Preis : 5,00 € pro Person, Kinder bis 12 Jahre gratis

(Foto David Hagemann)