Vom 14. - 16. Dezember 2018

Alle Jahre wieder … findet im historischen Zentrums Eupen der Weihnachtsmarkt statt. Hunderttausende Lichter erleuchten die Eupener Innenstadt. Stimmungsvolles Ambiente, Schlemmerhütten, Weihnachtsdeko, verführerische Düfte und zahlreiche flackernde Feuer verzaubern die Besucher auf dem Weihnachtsmarkt. Zahlreiche musikalische und künstlerische Highlights sowie ein vielseitiges kulinarisches Angebot laden die Besucher zum Verweilen und Genießen ein.

Weihnachtliche Musik, die stimmungsvolle Atmosphäre und der verführerische Duft von gebrannten Mandeln und Glühwein laden am Wochenende vom 14.-16.12.2018 zum Schlendern über den Weihnachtsmarkt ein, der am Freitagabend, um 18 Uhr vor dem Café Columbus an der Bergstraße mit Nikolaus in Kutsche sowie Knabenchor und Harmonie Eupen eröffnet wird.

Eine große Auswahl an Schmuck-, Mützen und Kunstgewerbestände, ein Holzdekorateur sowie ein international bekannter Glasbläser laden an 70 Ständen zum Bummeln ein. Zudem wird ein vielseitiges kulinarisches Angebot geboten. Wie auch in den vergangenen Jahren sind zahlreiche Vereine vertreten. 2018 erwarten die Besucher zahlreiche musikalische und künstlerische Highlights. Eines ist die begehbare Schneekugel auf dem Marktplatz, in der sich die Besucher ablichten lassen konnten. Dieses Foto kann man anschließend zum Preis 8.50 € in einer „Minischneekugel“, im Tourist Info Eupen erwerben. Dies wäre doch eine tolle Geschenkidee für die Liebsten.

Zudem sind Musikkapellen, Weihnachtsbands, mysteriöse Lichtergestalten oder die Nachtwächterin unterwegs. Zur Eröffnung singt der Eupener Knabenchor, Freitagabend bietet das Café Columbus mit „X-MAS and OTHER Songs“ tolle Weihnachtsrockmusik. Neben traditionellen musikalischen Darbietungen sorgten die von der Vereinigung Trakasspa und den Pfadfindern organisierten DJ’s am Wäserschiff an der Klötzerbahn dafür, dass auch jugendliche Besucher den Weg zum Weihnachtsmarkt fanden. Abends fällt vielleicht ein Schneeschauer. Wer es traditioneller mag, der kann beim Kiwanis Club grenzenlos Eupen am Samstagabend bei der Veranstaltung „Sing Mit“ seine Stimme unter Beweis stellen, unter Leitung von Marc Bontemps hört man die schönsten Weihnachtslieder durch die Kirchstrasse schallen und gleichzeitig kann man den Clinicclowns etwas Gutes tun.

Beim Serviceclub Lions Club kann man Glühbier trinken, zahlreiche Gäste aus dem Ausland schätzen dieses besondere Getränk. Am Clown kann man Weihnachtspakete ans Rote Kreuz abgeben, für die Eupener Bürger die sich sozial schwächer stellen. Die Aktion haben die Rotkreuzler gemeinsam mit der „Table Ronde“ aufgezogen, die ihrerseits weißen Glühwein vom Lagerfeuer und leckeren Göhltaler Käse kredenzen.

Auch die Eupener Abiturienten zeigen als Mini-Unternehmen, dass der praktische Unterricht in Unternehmensführung erfolgreich war.

Auch wenn sie klein sind, so kommen Kinder nicht zu kurz und können sich erfreuen über die Zauberlehrlinge, den Nikolaus der auf einer Kutsche durch die Straße streift, Plätzchen backen bei Jugend und Gesundheit oder Marshmallows grillen bei Damian oder das Kinderkarusssel genießen.

Neben den vielen Serviceklubs bieten auch karitative Einrichtungen wie Menschen für Menschen, Jabez Kids, Innerwheel.. derweil leckere kulinarische Genüsse von Glühwein, deftigem Reibekuchen, Champagner, variationsreichen Crêpes bis hin zu leckeren Plätzchen feil.

Dass die Eupener Geschäftswelt ihren „Weihnachtsmarkt“ ins Herz geschlossen hat, verdeutlichten die zahlreichen geschmückten und aufwendig beleuchteten Schaufenster, viele Geschäfte haben geöffnet und bieten ihre Fachberatung an.

Programm des Weihnachtsmarkts

 

Geöffnet hat dieser für Sie:

  • Freitags 14.12 von 14.00 - 21.00 Uhr
  • Samstags 15.12 von 14.00 - 21.00 Uhr
  • Sonntags 16.12 von 11.00 – 20.00 Uhr

Weitere Informationen

per Telefon: 0032(0)87/ 55 34 50 oder schauen Sie bei uns im Büro vorbei:

TOURIST INFO EUPEN, Marktplatz 7, 4700 Eupen
am Wochenende des Weihnachtsmarktes sind wir täglich bis 21 Uhr geöffnet.

 

Auch das Atelier Kunst und Bühne öffnet an diesem Wochenendund lädt zum gemütlichen Weihnachtsmarkt zu ein.

Am Samstag den 15. Dezember von 15 bis 20 Uhr und am Sonntag den 16. Dezember von 13 bis 18 Uhr erwarten Euch tolle handwerklich gefertigte Produkte,
Musikbeiträge von Irmke von Schlichting, eine Fotografie-Ausstellung, eine stimmungsvolle Atmosphäre, Leckereien und die Möglichkeit selbst mitzusingen ...