Chudoscnik Sunergia präsentiert

Post-Punk
Die Whispering Sons sind back in town. Wer ihren energiegeladenen Auftritt beim Eupen Musik Marathon 2019 erlebt hat, weiß welche Live-Qualitäten die fünfköpfige Band besitzt.

 

Whispering Sons haben eine dunkle und einzigartige Mischung aus experimentellem und frenetischem Post-Punk kreiert. Die beklommene und treibende Instrumentierung ist unerbittlich und fast auf unheimliche Weise entrückt, während die in einer dramatischen und unverwechselbar tiefen Stimmlage gesungenen Lyrics der Sängerin Fenne Kuppens zusätzliche Spannung einbringen.

„Several Others“ (VÖ Juni 2021) ist das erste Album seit ihrem 2018er Debüt „Image“. Nachdem sich die Band im Sommer in die Ardennen zurückgezogen hatte, besann sie sich auf die Stärken ihres einzigartigen Sounds und entwickelte ihn weiter.

Während „Image“ theatralisch und breitwandig war, konzentrierten sie sich dieses Mal mehr auf ihre größte Stärke – schiere, unprätentiöse Intensität.

In den letzten zwei Jahren hat die Band konstant ihre eigenen Erwartungen übertroffen. Mit jedem bedeutenden Schritt nach vorne, verschieben die Whispering Sons die Grenzen dessen, was sie vorher für möglich gehalten haben. Let’s go all in the dark and prepare for an intense live experience.

Information

20h30 15. September 2021 Alter Schlachthof Rotenbergplatz 17 4700 Eupen

Veranstaltungsort

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung