Kirmes 2021: Durchführung unter besonderen Auflagen


Nach einem Ausfall im letzten Jahr können wir dieses Jahr wieder die Kirmes organisieren. Allerdings wird es auch in diesem Jahr noch keine normale Kirmes. Es gelten an allen Tagen besondere Sicherheits- und Hygieneauflagen.

Praktisches
Die Kirmes findet in diesem Jahr mit ausgedehnten Uhrzeiten statt:

Fr., 18.06.: 16.00-23.30 Uhr
Sa., 19.06.: 15.00-23.30 Uhr
So., 20.06.: 15.00-23.30 Uhr
Mo., 21.06.: 16.00-23.30 Uhr
Di, 22.06.: 16.00-23.00 Uhr

 

Einschränkung der Besucheranzahl
Die Besucheranzahl auf der Kirmes wird eingeschränkt. Auf dem Teilstück Klötzerbahn-Gospertstraße-Werthplatz werden maximal 970 Besucher gleichzeitig eingelassen, auf dem Teilstück Parkplatz Bergstraße 195 Besucher.

Zugang zur Kirmes
Der Zugang zur Kirmes ist nur an 5 Eingängen möglich:

Teilstück Parkplatz Bergstraße: Auf dem Parkplatz
Teilstück Klötzerbahn-Gospertstraße-Werthplatz: Denkmal Werthplatz, Hook, Postgässchen, Klötzerbahn (auf Höhe der Friedenskirche).
Die restliche Kirmes wird mit Barrieren abgegrenzt. Anwohner und Anlieger erhalten Passierscheine, um jederzeit zu ihrem Wohnsitz oder Arbeitsplatz gelangen zu können.

Sicherheit
Wegen der besonderen Maßnahmen hat die Stadt Eupen eine Sicherheitsfirma damit beauftragt, den Besucherandrang zu regulieren. Außerdem wird die Polizei regelmäßige Kontrollen durchführen. Sollte die Situation es erfordern, kann es zwischenzeitlich zu einer spontanen Schließung der Kirmes kommen.

www.eupen.be

Information

18. Juni 2021  - 22. Juni 2021 Eupen Oberstadt Eupen

Kontakt

087 / 59 58 11 www.eupen.be

Veranstaltungsort

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung