Chudoscnik Sunergia präsentiert

Zefiro Torna präsentiert beim Matineekonzert im November ein musikalisches Kräuterlaboratorium: Pflanzen mit medizinischer Wirkung, deren Düfte und Säfte die Wollust erwecken, Halluzinogene freisetzen und mitunter tödliches Gift bereithalten. Diese faszinierenden botanischen Geheimnisse spiegeln sich in der zeitlosen, hitzig-flimmernden Musik des international renommierten Ensembles.
Im Rahmen einer Förderung der Deutschsprachigen und Flämischen Gemeinschaft wird das Projekt zum ersten Mal in Zusammenarbeit mit der Heilpraktikerin und Pflanzenkundlerin Michaela Schumacher-Frank aufgeführt. Ihre Erklärungen zu den Pflanzen vertiefen das Verständnis des Publikums.

Information

11h00 08. November 2020 Alter Schlachthof Rotenbergplatz 17 4700 Eupen

Veranstaltungsort

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung