Das vom Schweizer Kontrabassisten und Komponisten Luca Sisera 2014 gegründete Jazz Quintett ROOFER vollzieht den Spagat zwischen Avantgarde und Traditionsbewusstsein in einer nonchalanten Leichtigkeit. Nach zahlreichen Tourneen, Festivals und Konzerten konnte sich ROOFER weit über die Schweizer Landesgrenzen einen Namen als waghalsiges, spiel- und experimentierfreudiges Jazzkollektiv machen. Support Act ist das Christian Klinkenberg Quintett, das eigene Jazzkompositionen präsentieren wird.

Veranstalter: Chudoscnik Sunergia

Information

19h00 25. Oktober 2020 Alter Schlachthof Rotenbergplatz 17 4700 Eupen

Veranstaltungsort

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung