scenario Festival: männlich.weiblich.divers
Theater

scenario Festival: männlich.weiblich.divers

Wann?

30. Mär 2020, 13h45

Wo?

Alter Schlachthof - Eupen

Beschreibung

Das Treibkraft.Theater zeigt sein aktuelles Stück männlich.weiblich.divers beim scenario Festival. Eine Kooperation mit Spectrum Vog. Auf Deutsch, ab 15 Jahre.
Im Fokus: die Gleichberechtigung der Geschlechter und der Umgang mit sexuellen Identitäten. Es geht frech, laut und schräg durch die Geschichte der letzten 60 Jahre. Eine Auseinandersetzung mit der Frage nach gerechter Teilhabe in unserer Demokratie.

Gespielt wird das Stück von Matthias Damberg (Schauspieler u. Theaterpädagoge, Hamm) und Philip Gregor Grüneberg (Schauspieler u. Regisseur, Münster) unter der Regie von Reimar de la Chevallerie (Regisseur Boat People Projekt, Göttingen). Die Texte liefert der Autor Erpho Bell.

Eine Veranstaltung im Rahmen von Bérénice (Interreg)

Kontakt

Telefon
+ 32 (0) 87 59 46 20
Webseite
www.alter-schlachthof.be

Anfahrt

Veranstaltungsort

Alter Schlachthof

Rotenbergplatz 17
4700 Eupen

zur Übersicht Retour Terug
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung