Afrikanische Ausstellung
Kultur

Afrikanische Ausstellung

Wann?

12. Okt 2019, 11h00 - 13. Okt 2019, 18h00

Wo?

Alter Schlachthof - Eupen

Beschreibung

Afrikanische Ausstellung im Rahmen des 29. Africanight Festivals. Ein Bronze-Bildhauer aus Burkina-Faso und eine Malerin aus der D.R. Kongo stellen Ihre Werke aus.

Die VoE Humondial aus Aubel organisiert im Rahmen des 29. Africanight Festivals eine Ausstellung zweier afrikanischer Künstler, Kossi TRAORE aus Burkina-Faso, Bronze-Bildhauer und Ange SWANA SITA, Malerin aus der D. R. Kongo.  Die Ausstellung findet im Kulturzentrum Alter Schlachthof, Rotenbergplatz 17, in Eupen statt.

Kossi Traore, der zurzeit in Frankreich lebt und arbeitet, kommt ursprünglich aus Bobo-Dioulasso, Burkina-Faso. Er arbeitet als Bronze-Künstler seit seinem siebten Lebensjahr in Zusammenarbeit mit seinen Brüdern. Er bietet regelmäßig Vorführungen, Workshops und Kurse in Frankreich und in ganz Europa an.  In Burkina-Faso wird die Gießtechnik von Generation zu Generation weitergegeben, seit vielen Jahrhunderten.

Ange Swana Sita wurde in Gisenyi in der Demokratischen Republik Kongo am 16. Juli 1987 geboren. Ange ist in ihrer Kindheit zwischen Rwanda und dem Osten der DR Kongo hin und hergependelt.   2007 wird sie Mitglied der Synergie „Kalama-les ateliers réunis“ (Gemeinschaftsatelier) und konnte Henri Kalama als Mentor gewinnen. Ab 2012 stellt sie regelmäßig aus, zuerst in Gruppenausstellungen und anschließend auch Solo.  Ihre Arbeit beschäftigt sich mit dem Körper: physisch, intellektuell und psychisch. Der Körper ist Zeuge. Er erzählt Erlebtes, einzigartig.

  • Öffnungszeiten der Ausstellung:
  • Freitag 11. Oktober um 20 Uhr : Vernissage der Ausstellung mit Konzert
  • 12. & So. 13. Oktober von 11 bis 18 Uhr, sowie während des Afrikanight-Festivals.
  • Von Samstag 12. bis Dienstag Oktober: Bronze-Workshop mit Kossi TRAORE. Einschreibungen bei Humondial unter www.humondial oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Von Montag 14. bis Donnerstag Oktober finden Gruppenführungen und Führungen für Schulklassen auf Anfrage statt. Diese können auch in Verbindung mit einer kreativen Animation oder einer Präsentation der Bronzetechnik stattfinden.   Terminabsprachen für die Gruppen- und Klassenführungen mit Sarah Nix unter Tel.: 087/55.68.99
  • Preise :

 

  • Vernissage der Ausstellung mit Konzert am Freitag 11. Oktober: Eintritt kostenlos

 

  • Besichtigung der Ausstellung am 12. & 13. Oktober: Eintritt kostenlos
  • Führungen für Gruppen & Schulklassen (ab 10 Personen / Schüler), von Montag 14. bis Donnerstag 17. Oktober :

Führungen: 1,50€ / Schüler / Person

Führung & Ateliers : 3€ / Schüler / Person

Führung mit dem Künstler und Vorführung Bronzetechnik: 5€ / Schüler / Person

 

  • Atelier Bronzeskulpturen mit Kossi TRAORE : 4 Tage für 120€
    Samstag und Sonntag von 14h bis 18h  &  Montag und Dienstag von 19h bis 21h

 

 

 Links zu offiziellen Webseiten der VoE Humondial :  www.humondial.beDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - Facebook : Humondial asbl

Kontakt

Mail
humondial@gmail.com
Webseite
www.humondial.be

Anfahrt

Veranstaltungsort

Alter Schlachthof

Rotenbergplatz 17
4700 Eupen

zur Übersicht Retour Terug
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Mehr Informationen Ok Ablehnen